Grundlagen der Humanernährung

Qualifikationsziele nach Modulkatalog

Die Studierenden

  • kennen die Funktion von Makro- und Mikronährstoffen anhand grundlegender
    Kenntnisse des Intermediärstoffwechsels für die Erhaltung von Gesundheit und
    Leistungsfähigkeit
  • kennen und bewerten die Folgen einer Unter- oder Überversorgung mit Makro-
    und Mikronährstoffen
  • kennen die Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr und können Grundlagen der
    praktischen Ernährungsempfehlungen übermitteln und begründen