Bewertung von Arbeit und Beruf

Die Studierenden

  • kennen Entwicklungsphasen der Technik
  • kennen und diskutieren zentrale Fragestellungen der Technikethik
  • analysieren den Stand einer Technik und ihre Entwicklungsmöglichkeiten, um planmäßig, systematisch und organisiert eine Technikbewertung in ausgewählten Inhaltsfeldern der Arbeitslehre durchzuführen
  • bewerten systematisch Beschäftigungsverhältnisse, Arbeitsplätze und Qualität der Arbeit im Hinblick auf Berufswahlprozesse
  • bewerten die Ergebnisse wirtschaftlicher Prozesse in ihren Auswirkungen auf unterschiedliche ökonomische Akteure nach ausgewählten Kriterien
  • erwerben Erfahrungen in der Arbeits- und Wirtschaftswelt und reflektieren diese in Bezug auf Berufsorientierungsprozesse unter Berücksichtigung adäquater Berufswahltheorien