Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik-Informationstechnik

Qualifikationsziele nach Modulkatalog

Die Studierenden

  • analysieren exemplarisch die grundlegenden Berufe, beruflichen Arbeitsprozesse, technischen Systeme und Verfahren der Elektrotechnik und Informationstechnik
  • stellen Zusammenhänge zwischen beruflichen Strukturen und elektrotechnischen bzw. informationstechnischen Grundlagen her
  • nutzen Erklärungsmodelle für Grundgrößen der Elektrotechnik
  • wenden Methoden zur theoretischen und experimentellen Behandlung grundlegender elektrischer Größen und Bauelemente an
  • beherrschen Methoden zur Berechnung und Messung einfacher Schaltungen und Anordnungen
  • stellen die Arbeits- und Aufgabenfelder für Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen im Bereich der Elektrotechnik-Informationstechnik dar