Verleihung des ITEC Cares Award 2019 an das digital.learning.lab

1-digital-learning-lab_dsc1068_web

Auf dem Neujahrs-Treffen des IT-Executive Club von Hamburg@work wird seit 2018 der ITEC Cares Award für besondere Dienste um den IT-Nachwuchs verliehen. Dieser zeichnet Initiativen aus, die sich für den Fortschritt digitaler Bildung einsetzen und diesen stärken. In diesem Rahmen erhielt das digital.learning.lab den Sonderpreis für die Entwicklung der Plattform als Bildungszentrum für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht.

Das digital.learning.lab wurde in Kooperation mit der Hamburger Schulbehörde, der Joachim Herz Stiftung und der Technischen Universität Hamburg entwickelt. Seit September 2018 bietet die Plattform des digital.learning.lab Lehrkräften Unterrichtsbausteine, Tools und Trends als Anregungen und Unterstützung, ihren Unterricht unter Berücksichtigung der Kompetenzen für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt weiter zu entwickeln. Die hier angebotenen Unterrichtsbausteine umfassen Unterrichtskonzepte sowie vielfältige digitale Unterrichtsmaterialien für zahlreiche Themengebiete.

2-alle_nominierten_dsc1014_web

Der IT-Executive Club bietet den Austausch über IT-Entwicklungen im Hamburger Raum und gehört zum Verein Hamburg@work. Hamburger IT-Executives, Chief Information Officers (CIOs), Chief Digitisation Officers (CDOs) und Technologie-Entscheider treffen sich hier auf regelmäßigen Veranstaltungen. Auf dem jährlichen Neujahrs-Treffen werden aktuelle digitale Themen und deren Entwicklungspotenziale für Hamburg besprochen und diskutiert und in dessen Rahmen auch der ITEC Cares Award verliehen. Weitere Informationen zum Treffen und zur Verleihung finden Sie hier https://www.digitalcluster.hamburg/de/news-archiv/ITEC_Neujahrsempfang2019.

Fotos: Christian Augustin