12 Forderungen, das Berufsschullehramt zu innovieren

12forder

Die berufliche Bildung besitzt aktuell einen existenziellen Mangel an qualifizierten Lehrkräften, insbesondere in den gewerblich-technischen Fachrichtungen. Vor diesem Hintergrund hat der Stifterverband 2016 mit Unterstützung der Wilo Foundation ein Innovationsnetzwerk Lehramt an Beruflichen Schulen gegründet.
Ziel der Netzwerkarbeit war es, gemeinsam mit Hochschul-, Ministerial- und Verbandsvertretern
geeignete Maßnahmen zu identifizieren, um die Ausbildungswege für das Lehramt an Beruflichen Schulen attraktiver zu gestalten und dauerhaft mehr Nachwuchs zu gewinnen.
Als Ergebnis wurde 12 Forderungen formuliert, die zunächst in einer Arbeitsgruppe des Innovationsnetzwerks erarbeitet wurden. Insgesamt bleiben die Forderungen auch innerhalb des Netzwerkes umstritten.
Dennoch hat das Netzwerk diesen Katalog anlässlich des Tags der Bildung 2017 veröffentlicht, um Denkanstöße zu geben und mit allen Verantwortlichen in einen breiten Diskussionsprozess zu treten.

Die Ergebnisse sehen Sie hier:
Webseite des Stifterverbandes