Prof. Sönke Knutzen wird Jurymitglied für Ars legendi-Preis

Prof. Sönke Knutzen ist zum Jurymitglied für den diesjährigen "Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre" des Stifterverbandes ernannt worden. Der Preis wird am 29. Oktober 2015 in Berlin vergeben und zeichnet Lehrende an Hochschulen aus, die sich um einen wirkungsvollen Einsatz digitaler Medien im Bereich der Lehre und des Lernens verdient gemacht haben. Auch Knutzen hat durch seine Tätigkeit als Vizepräsident für Lehre an der TUHH in diesem Bereich bereits einige seiner innovativen Ideen umsetzen können.

Link zum Artikel über Prof. Sönke Knutzen in der Welt (22.03.2015)

Link zum Ars legendi-Preis des Stifterverbandes