Intermodal Traffic Management - eine Analyse des Qualifikationsbedarfs

Das iTAB führt zusammen mit den Partnern Hamburg Port Authority, Cisco Systems und dem Institut Com Nets der TUHH eine Analyse des Qualifikationsbedarfs im intermodalen Verkehrs Management durch. Quantitative Datenanalysen werden ergänzt durch qualitative Interviews mit dem Ziel den aktuellen Bedarf im Bereich SMART Logistics und SMART Maintenance im Hamburger Hafen zu identifizieren.

Dokument zum Download: ContinuING-Flyer